Nationale Deutsche Meisterschaften der Schüler beim TTC Straubing

Allerbeste Werbung für Tischtennissport - und für die Stadt Straubing

Die ganz große Überraschung ist bei der Nationalen Deutschen Tischtennis-Meisterschaft der Schüler in Straubing ausgeblieben. Erst im Finale musste sich der ostbayerische Vertreter Daniel Rinderer vom TV Ruhmannsfelden dem großen Favoriten Kay Stumper aus Singen in Baden-Württemberg geschlagen geben, unterlag mit 0:4.

Und am Sonntagvormittag herrschte bei den Finals tatsächlich eine echte „Heimspiel-Atmosphäre" am Peterswöhrd. Die zahlreichen ostbayerischen Tischtennis-Fans in der Halle peitschten Rinderer im Halbfinale zu einem 4:1-Erfolg gegen Sven Henning. Der Begriff Hexenkessel machte schnell die Runde. Im Finale half dann aber auch die Unterstützung des Publikums nichts, denn zu souverän trat Stumper auf, der damit seinen Titelgewinn von 2014 wiederholen konnte. Ein Zeichen für die Dominanz des 13-Jährigen: Im Turnierverlauf musste er gerade einmal einen Satz  - im Viertelfinale  - abgeben.

Deutscher Meister bei den Schülern: Kay Stumper (Baden-Württemberg) - Bild: Harry Schindler

Einen Favoriten-Sieg gab es auch bei den Schülerinnen. Sophia Klee aus Niestetal setzte sich gegen Yuki Tsutsui ebenfalls mit 4:1 durch. Auch Klee marschierte souverän durch die Titelkämpfe, gab nur zwei Sätze ab und zwar im Halbfinale und im Finale. Für Klee war es die erste deutsche Einzelmeisterschaft.

Deutsche Meisterin bei den Schülerinnen: Sophia Klee (Hessen) - Bild: Harry Schindler

Lokalmatador Rinderer durfte sich im Doppel mit Hannes Hörmann (Hilpoltstein) für die Finalniederlage im Einzel entschädigen und holte sich gegen das Duo Jürgen Haider und Bastian Herbert den Sieg. Das favorisierte Duo Stumper/Henning musste hier bereits überraschend im Achtelfinale die Segel streichen. Im Schülerinnen-Doppel setzten sich die Wilferdingenerinnen Anastasia Bondareva und Wenna Tu durch.

Zufrieden durfrte auch der Ausrichter TTC Straubing sein. Die monatelange mühevolle Arbeit hatte sich für den Vorsitzenden Florian Stögmüller und sein Team gelohnt. Zahlreiche Besucher am Peterswörd sorgten für eine würdige Kulisse, zudem gab es viel Lob von Verbandsseite. „Es gab beste Rahmenbedingungen", so der Deutsche Tischtennis-Bund in einer Mitteilung. „Liebevolle Betreuung, kompetente Organisation und unter anderem eine Live-Berichterstattung", hob der Verband hervor. Noch zufriedener äußerte sich gar der bayerische Verbandstrainer Cornel Borsos. „Die Straubinger waren ausgesprochen rührige Gastgeber und sorgten für ideale Rahmenbedingungen. Von Organisation und Kommunikation über Übernachtung und Verpflegung bis hin zum Zuschauerzuspruch war hier wirklich alles super. Eine tolle Veranstaltung.“ Entsprechend glücklich war auch Vorstand Stögmüller. „Es war für uns alle eine Riesen-Herausforderung, die sich aber gelohnt hat. Es war nicht immer leicht, Straubing von der Bedeutung dieser Wettkämpfe zu überzeugen. Aber am Ende hat sich der Aufwand gelohnt."

Ergebnisse:

Einzel Schülerinnen
1. Klee, Sophia Sportclub Niestetal
2. Tsutsui, Yuki TTC G.-W. Staffel 1953
3. Tiefenbrunner, Laura SV DJK Kolbermoor
3. Tu, Wenna TB Wilferdingen e.V.

Nationale Deutsche Meisterschaften der Schüler 2016 in Straubing: Siegerehrung Schülerinnen Einzel

Einzel Schüler
1. Stumper, Kay TTC Singen
2. Rinderer, Daniel TV Ruhmannsfelden
3. Hennig, Sven FT V. 1844 Freiburg
3. Fadeev, Kirill BV Borussia 09 Dortmund

Nationale Deutsche Meisterschaften der Schüler 2016 in Straubing: Siegerehrung Schüler Einzel

Doppel Schülerinnen
1. Bondareva, Anastasia / Tu, Wenna (TB Wilferdingen)
2. Pankunin, Karina / Scherber, Frieda (TSV Schwarzenbek/ESV Lokomotive Pirna)
3. Klee, Sophia / Monfardini, Gaia (Sportclub Niestetal/SV DJK Kolbermoor)
3. Mozler, Natalia / Tiefenbrunner, Laura (TSV Schwabhausen 1929/SV DJK Kolbermoor)

Nationale Deutsche Meisterschaften der Schüler 2016 in Straubing: Siegerehrung Schülerinnen Doppel

Doppel Schüler
1. Hörmann, Hannes / Rinderer, Daniel (TV 1879 Hilpoltstein/TV Ruhmannsfelden)
2. Haider, Jürgen / Herbert, Bastian (TSV Schwabhausen 1929/TV Etwashausen)
3. Panic, Marko / Slanina, Tobias (TTC Hagen/Post und Telekom SV Dortmund)
3. Müller, Nico / Neudeck, Leander Ingwer (TTC HS Schwarza/Post SV Zeulenroda)

Nationale Deutsche Meisterschaften der Schüler 2016 in Straubing: Siegerehrung Schüler Doppel

Die detaillierten Ergebnisse sind -> hier verfügbar.

Bilder von Thomas Höferer und Harry Schindler in unserem -> Fotoalbum.

Kommentare  
0 #1 RE: Nationale Deutsche Meisterschaften der Schüler beim TTC StraubingFlo 2016-03-14 12:41
Die ersten Fotos (von Harry Schindler, Fotostyle Schindler) sind bereits in der Galerie online.

Weitere Bilder von beiden Turniertagen und von hoffentlich möglichst allen Teilnehmern folgen in den nächsten Tagen.

Regionalfernsehsender Donau TV wird am Mittwoch oder Donnerstag über die DM der Schüler berichten, der Beitrag ist dann auch in deren Mediathek zu sehen (bzw. wird auch von uns verlinkt).
Zitieren
+2 #2 Dankesabine 2016-03-14 20:41
Herzlichen Dank für den Livestream und die schnelle Ergebnis Aktualisierung.
Herzliche Grüße aus Niedersachsen
Gruß Sabine
Zitieren
0 #3 RE: Nationale Deutsche Meisterschaften der Schüler beim TTC StraubingFlo 2016-03-20 15:38
Insgesamt 429 Fotos von Thomas Höferer und Harry Schindler sind jetzt in unserem -> Fotoalbum der Nationalen Deutschen Meisterschaften der Schüler 2016 beim TTC Straubing online - tolle Bilder!
Zitieren
0 #4 RE: Nationale Deutsche Meisterschaften der Schüler beim TTC StraubingFlo 2016-03-22 12:19
Jetzt ist auch der Bericht von Donau TV in der -> Mediathek online...
Zitieren
Kommentar schreiben